VFV Einstellfahrt

Einstellfahrt zur Deutschen historischen Motorradmeisterschaft am 1. April 2011 

Am 1. April beendet die Deutsche Historische Motorradmeisterschaft die Winterpause. Der Veteranen Fahrzeug Verband lädt zu diesem Termin, alle Freunde des historischen Motorsports zu der alljährlichen Einstellfahrt auf die Rennstrecke in Oschersleben ein. Hier können alle Motorsportbegeisterte ihre Rennmaschinen ausprobieren und testen, oder den Tag als Training für die bevorstehenden Meisterschaftsläufe nutzen.

Die Motorsport-Arena in Oschersleben ist seit Jahren ein beliebter Austragungsort der DHM und vermittelt hervorragende Rennsportatmosphäre. Auf der 3.667 m langen Rennstrecke mit sieben links und sieben rechts Kurven, verspricht das Motorradfahren auf zwei und drei Räder ein Hochgenuss. Für ein geringes Startgeld von nur € 85,00 steht der DHM für einen Tag die Rennstrecke zur Verfügung.

Eingeladen sind alle Motorsportfreunde, die ein ausschließlich für Rennzwecke umgebautes Motorrad oder Gespann besitzen. Dabei ist weder ein Fahrzeugpass noch eine Mitgliedschaft im VFV von Nöten. Eine erforderliche Lizenz kann vor Ort als Veranstaltungslizenz erworben werden. Herzlich Willkommen sind auch alle diejenigen Fahrer, die bisher noch nicht an den Veranstaltungen der DHM teilgenommen haben.

Vorraussetzung für die Teilnahme ist das Einhalten der Sicherheitsaspekte des technischen Reglements, tragen der erforderlichen Schutzkleidung und die Ein-haltung der Geräuschgrenze des Rennstreckenbetreibers.

Nennformulare und das technische Reglement stehen als download unterjalra 50 mg Glen Burniefaultlessly 777 slots game download Bereit Anmeldeschluss ist der 11. März 2011.

 Mit sportlichen Grüßen

 Stephan Otto

Pressesprecher der DHM